Fahrsicherheit & Sicherheitstechnik

1.b Ziel: Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung, um das Fahrzeug zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen.

1.f Ziel: Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und der richtigen Benutzung des Fahrzeugs 

  • Erhöhung der Fahrsicherheit durch lebenslanges Lernen
  • Richtiges Einschätzen einwirkender Kräfte und der Ladung
  • Unfallvorbeugung durch richtiges Handeln und vorausschauendes Fahren
  • Sicherheitssysteme zur Erhöhung der Fahrzeug- und Verkehrssicherheit
  • Richtiges Verhalten in besonderen Verkehrssituationen
  • Ahndung von Fehlverhalten 

Newsletter